> Zurück

FC Möhlin-Riburg/ACLI - FC Oberdorf / Spielabbruch

Affentranger Kurt 25.10.2015

Diese Partie wurde in der 23. Minute beim Stande von 0:0 unterbrochen.

Bei einem fairen Zweikampf erlitt der Spieler Kevin Madörin vom FC Möhlin-Riburg/ACLI leider einen Bruch des Unterschenkels. Nach einem längeren Spielunterbruch, in dem der Verletzte durch den Rettungsdienst auf dem Platz eine medizinische Erstversorgung erhielt, wurde in gegenseitigem Einvernehmen entschieden, die Partie nicht zu Ende zu spielen.

Es war auch für den FC Oberdorf ein Schock, den Vorfall aus nächster Nähe mitansehen zu müssen. Er konnte deshalb den Entscheid für einen endgültigen Spielabbruch ohne Wenn und Aber mittragen.

An den bedauernswerten Spieler, der inzwischen in Rheinfelden bereits operiert worden ist, richten wir auf diesem Wege unsere besten Genesungswünsche. Lieber Kevin, Kopf hoch!

 

 

 

 

Text